Skip to content
Informationen zur Veranstaltung
Schiebock Läuft Extrem - die Rache der Hindernisse

Wann?
01.04.2023 ab 9:30 Uhr

Wo? 
Wesenitzsportpark, Clara-Zetkin-Straße 4, 01877 Bischofswerda

infos zum wettbewerb

Distanz:
Es stehen insgesamt vier unterschiedliche Strecken zur Auswahl:

  • 600 Meter (für alle Kinder der Altersklassen U10 und darunter)
  • 2,5 Kilometer
  • 5 Kilometer (= zwei Runden à 2,5 Kilometer)
  • 7,5 Kilometer (= drei Runden à 2,5 Kilometer)

Startgeld:

 bis 31.0101.02 bis 11.03
ab dem 12.03.
600m5€5€6€

alle Distanzen (2,5km, 5km und 7,5km)

18€20€25€
weitere wichtige infos
Was ist Schiebock Läuft Extrem?

Schiebock Läuft Extrem ist ein familienfreundlicher Hindernislauf, der jedes Jahr in Bischofswerda stattfindet.

Alle Altersgruppen sind bei diesem Event willkommen. 

Hierbei geht es in erster Linie darum, Spaß zu haben und sich sportlich zu betätigen. Für uns ist jeder Teilnehmer ein Gewinner!

Insgesamt gibt es 4 Streckenvariationen: 600 Meter für die Kleinsten, 2,5km, 5km oder 7,5km.

Die Hauptstrecke startet und endet im Schiebocker “Wesenitzsportpark” und ist mit einer Vielzahl an Hindernissen bestückt.

Die Hindernisse

Zu einem Hindernislauf braucht es natürlich richtige Hindernisse. Erst dadurch wird Schiebock läuft Extrem zu einem einzigartigen Event. Hier findest du einige unserer Hindernisse, die sich dir in den Weg stellen werden. Natürlich haben wir noch viele weitere Hindernisse – lass dich überraschen! 

... und viele mehr !

Die SLE-Story
2014
Die Geburtsstunde von Schiebock Läuft Extrem
Zur ersten Auflage des Hindernislaufes kamen 142 LäuferInnen nach Bischofswerda. Dabei ist SLE zu diesem Zeitpunkt noch die Abschlussveranstaltung des Oppacher-Läufercups.
2014
2016
"Jetzt erst Recht!"
Die dritte Auflage von “Schiebock Läuft Extrem” trägt das Motto “Jetzt erst recht!” Genau das dachten sich sicherlich auch die 463 TeilnehmerInnen – spätestens nach dem ersten Kilometer auf der Strecke. ;)
2016
2019
Rekordjahr
In diesem Jahr nahm erreichten wir mit euch eine Rekordzahl. 945 Extremler haben sich dem Parcour in diesem Jahr gestellt. Doch zu optimalem Wetter und gleich zwei aufblasbaren Hindernissen kann auch schließlich niemand “Nein” sagen.
2019
2020
SLE während Corona
Auch für SLE wird Corona eine Herausforderung. Große Sportveranstaltungen sind nicht in der Art und Weise möglich, wie sonst. Die Lösung: Schiebock Läuft Extrem findet zwei Mal als “Rundenspezial” statt. Hierfür kamen insgesamt 426 LäuferInnen nach Bischofswerda.
2020

Book FREE Trial

We know that getting back into fitness is tough! Let us help you achieve your weight boxing workouts.